© Feuerwehr Lohnsfeld
   
 
  Technische Hilfe Übung
Am Samstag den 31.03.2012 übte die Mannschaft der FF Lohnsfeld mit einem Fahrzeug der FF Winnweiler an einem alten Auto. Bei dieser Übung sollte ein Verkehrsunfall simuliert werden, bei dem ein Fahrzeug gegen einen Baum gefahren ist und eine Person aus dem Fahrzeug gerettet werden muss. Zuerst wurden die Scheiben an dem Fahrzeug abgeklebt und entnommen. Danach wurde die rechte Seite des Fahrzeugs mit Hilfe der hydraulischen Rettungsschere und dem Spreizer herausgenommen. Danach wurde das Dach des Fahrzeugs abgetrennt und nach hinten gebogen. Nachdem dann auch die linke Seitentür entnommen wurde, wurde der komplette Vorderbau des Fahrzeugs mit dem hydraulischen Rettungszylinder nach vorne gedrückt um den Fußraum der Fahrerseite freizulegen. Sinn der Übung sollte sein die Mannschaft der FF Lohnsfeld mit den verschiedenen Geräten, die auf den Fahrzeugen der FF Winnweiler verladen sind, vertraut zu machen. Außerdem sollten verschiedene Schnitttechniken erlernt werden, damit im Realfall eine schnelle und sichere Befreiung des Opfers garantiert werden kann. Diese Übung wurde von dem Wehrführer Michael Hartmüller und seinem Stellvertreter Martin Schöneberger vorbereitet und geleitet.
Zuletzt Aktualisiert:
 
10.03.2018
Facebook Like-Button
 
Aktuelle Uhrzeit
 
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Wetter in Lohnsfeld!
 
Übungstermine:
 
In Lohnsfeld
Mittwochs ab 19:00 Uhr

In Winnweiler
Montags ab 19:30 Uhr
 
Es waren schon 121130 Besucher hier!