© Feuerwehr Lohnsfeld
   
 
  Einsätze 2013

Einsätze 2013

Notfalltüröffnung 

H01 01.01.2013 / 19:03 - 20:00 Uhr

Am Neujahrsdienstag wurde die Stützpunktwehr Winnweiler zusammen mit der Ortswehr Lohnsfeld zu einer Notfalltüröffnung gerufen. Da der dringende Verdacht bestand, das eine Person, in einer verschlossenen Garage, medizinische Hilfe benötigt, wurde diese mit Hilfe des Hydraulischen Rettungssatzes geöffnet. Bei der Durchsuchung wurde keine Person gefunden. Daraufhin wurde in Absprache mit der Polizei der Nahbereich mit Fußtrupps und die Straßen in Lohnsfeld mit zwei Fahrzeugen abgesucht. Im weiteren Einsatzverlauf wurde die Person von der Polizei wohlbehalten aufgefunden.Somit konnte der Einsatz für die Feuerwehr beendet werden. Auch im Einsatz war der Feuerwehrseelsorger der Verbandsgemeinde Winnweiler. 

Im Einsatz waren:

Polizei

Ortswehr Lohnsfeld


Florian Lohnsfeld 47
             (TSF)
Stützpunktwehr Winnweiler
 

  Florian Winnweiler 46      Florian Winnweiler 11     
      ( HLF 20/16)                      ( ELW 1)                   



 PKW Brand A63 

B02 17.05.2013 / 20:00 - 23:00 Uhr

Nachdem die freiwillige Feuerwehr Winnweiler zu einem PKW-Brand auf die A63 gerufen wurde , forderte der Einsatzleiter die Ortswehr Lohnsfeld zur Einsatzstelle nach, da die Flammen, des bereits in Vollband stehenden PKW, auf die Lärmschutzwand der Autobahnbrücke übergriffen. Als die Feuerwehr Lohnsfeld an der Einsatzstelle eintraf, hatte die Wehr aus Winnweiler sämtliche Flammen bereits im Griff. Da der ausgebrannte PKW auf der Autobahnbrücke stand und erst nach den Löscharbeiten der Abfluss verschlossen werden konnte, drohte kontaminiertes Löschwasser in die Lohnsbach zu fließen. Aufgrund der Anwesenheit der FF Lohnsfeld konnte dieses allerdings verhindert werden, indem um den Auslauf des Abflusses ein Erdhügel errichtet wurde. Dieser hielt das kontaminierte Löschwasser in einem etwa 2 m² großen Becken. Nachdem sich der Schaum aufgelöst hatte, konnte am nächsten Tag, durch die Feuerwehr Winnweiler, die oben schwimmenden Betriebsstoffe entfernt werden. 

Im Einsatz waren:

Polizei

Autobahnmeisterei

Ortswehr Lohnsfeld


Florian Lohnsfeld 47
             (TSF)
Stützpunktwehr Winnweiler
 


   Florian Winnweiler 46      Florian Winnweiler 11    Florian Winnweiler 51           Florian Winnweiler 21 
                                                                                                                                     mit VSA

      ( HLF 20/16)                        ( ELW 1)                             (RW1)                      (TLF 8/15)

Florian Winnweiler 24           Florian Winnweiler 29      Florian Winnweiler 19
         (TLF 24/50)                             (ULF)                                 (MTF)
 



 

 Überflutete Straße

H03 21.06.2013 / 21:40 - 22:00 Uhr

Am Donnerstagabend besetzte die Feuerwehr Lohnsfeld aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse das Feuerwehrgerätehaus. Nach stark einsetzendem Regen, war die Münchweilerer ca. 20cm überflutet. Die Wassereinläufe wurden geöffnet und gereinigt. Somit konnte das Wasser ablaufen und der Einsatz konnte beendet werden. Danach besetzten die Wehrangörigen noch weiter das Gerätehaus, bis das Wetter sich beruhigte.

Im Einsatz waren:


Ortswehr Lohnsfeld


Florian Lohnsfeld 47
             (TSF)
 
 

Absicherung Kerweumzug

H04 28.07.2013 / 13:15 - 16:30 Uhr

Der Kerweumzug in Lohnsfeld wurde durch die Feuerwehr abgesichert.

Im Einsatz waren:


Ortswehr Lohnsfeld


Florian Lohnsfeld 47
             (TSF)

 


   
 

Verkehrsunfall L401

H05 01.08.2013 / 16:21 - 18:31 Uhr

Auf der L401 zwischen Lohnsfeld und Wartenberg-Rohrbach kam es zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen. Dabei wurde eine Person verletzt, die dann vom Feuerwehrarzt und der Feuerwehr erstversorgt und betreut wurde. Außerdem wurde die Batterie abgeklemmt und der Brandschutz sichergestellt. Zwischenzeitlich war die L401 voll gesperrt. Nachdem die Vollsperrung zurückgebaut wurde, konnte der Einsatz für die Ortswehr Lohnsfeld beendet werden. Da sich eines der Unfallfahrzeuge um ein Gasbetriebenes Fahrzeug gehandelt hat, blieb ein Feuerwehrfahrzeug aus Winnweiler noch an der Einsatzstelle und überwachte die Bergung. 


Im Einsatz waren:

Polizei

Ortswehr Lohnsfeld


Florian Lohnsfeld 47
             (TSF)
Stützpunktwehr Winnweiler
 


   Florian Winnweiler 46         Florian Winnweiler 51           Florian Winnweiler 21 
                                                                                                   mit VSA

      ( HLF 20/16)                                   (RW1)                      (TLF 8/15)




Heckenbrand in Lohnsfeld 

B06 14.08.2013 / 15:14 - 16:32 Uhr

Mit dem Stichwort "brennender Baum am Wohngebäude" wurden die Feuerwehren aus Winnweiler und Lohnsfeld am Mittwochnachmittag alarmiert. Nach dem Eintreffen der Ortswehr Lohnsfeld konnte eine starke Rauchentwicklung und eine brennende Hecke wahrgenommen werden. Bis zum Eintreffen der Stützpunktwehr Winnweiler, konnte eine weitere Brandausbreitung mit Hilfe des HI-Presses (Hochdrucklöschgerät) verhindert werden. Zum Abschluss wurde die Brandstelle noch mit dem Schnellangriff des HLF´s abgelöscht und somit alle restlichen Glutnester beseitigt. 

Im Einsatz waren:

Polizei

Ortswehr Lohnsfeld


Florian Lohnsfeld 47
             (TSF)
Stützpunktwehr Winnweiler
 

   Florian Winnweiler 46    Florian Winnweiler 11      Florian Winnweiler 24         Florian Winnweiler 34
        ( HLF 20/16)                        ( ELW 1)                             (TLF 24/50)             (DL(A)K 23/12)

           
                             
 

 



 

Kleinkind in Zwangslage 

H07 05.09.2013 / 14:45 - 15:11 Uhr

Die Stützpunktfeuerwehr Winnweiler wurde zusammen mit der Ortswehr Lohnsfeld alarmiert, da sich ein Kleinkind den Arm zwischen Fenster und Rahmen eingeklemmt hatte. Mit Hilfe des hydraulischen Türöffners konnte das Fenster auf die Seite gedrückt und das Kind befreit werden. Das Kind konnte daraufhin wohlbehalten seiner Mutter übergeben werden.


Im Einsatz waren:

Polizei

Ortswehr Lohnsfeld


Florian Lohnsfeld 47
             (TSF)
Stützpunktwehr Winnweiler
 

   Florian Winnweiler 46    Florian Winnweiler 11        Florian Winnweiler 34
        ( HLF 20/16)                        ( ELW 1)                                 (DL(A)K 23/12)

Absicherung Martinsumzug 

H08 11.11.2013 / 18:00 - 20:00 Uhr

Die Feuerwehr Lohnsfeld sicherte auch in diesem Jahr für den ortsansässigen Kingergarten den Martinsumzug ab. Anschließend wurde das Martinsfeuer beaufsichtigt.

Im Einsatz waren:

Ortswehr Lohnsfeld


Florian Lohnsfeld 47
             (TSF)

 Häufig genutzte Abkürzungen:

 

B: Brand 

H: Hilfeleistung 

          VU: Verkehrsunfall

          FEZ: Feuerwehreinsatzzentrale

          ILS: Integrierte Leitstelle       

          FW: Feuerwehr 

          RTH: Rettungshubschrauber

          VSA: Verkehrssicherungsanhänger

 

Zuletzt Aktualisiert:
 
10.03.2018
Facebook Like-Button
 
Aktuelle Uhrzeit
 
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Wetter in Lohnsfeld!
 
Übungstermine:
 
In Lohnsfeld
Mittwochs ab 19:00 Uhr

In Winnweiler
Montags ab 19:30 Uhr
 
Es waren schon 117188 Besucher hier!