© Feuerwehr Lohnsfeld
   
 
  Atemschutzübung
Um bei u.A. Bränden ein sicheres vorgehen der Einsatzkräfte zu gewährleisten, werden die Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr regelmäßig auf ihre Leistungsfähigkeit geprüft. Dazu gehört unter anderem die Überprüfung der körperlichen Fitness. Des weiteren muss ein Atemschutzgerätetrager jedes Jahr eine Leistungsprüfung absolvieren, in der verschiedene Disziplinen enthalten sind. Dazu gehört Fahrrad fahren, eine Leiter auf ca. 20 Meter laufen, entsprechende Gewichte ziehen und der sogenannte "Käfig". Diesen muss der Atemschutzgeräteträger unter Nullsicht durchlaufen. Darin gibt es verschiedene Hindernisse und Sackgassen, die überwunden werden müssen.  











Zuletzt Aktualisiert:
 
10.03.2018
Facebook Like-Button
 
Aktuelle Uhrzeit
 
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Wetter in Lohnsfeld!
 
Übungstermine:
 
In Lohnsfeld
Mittwochs ab 19:00 Uhr

In Winnweiler
Montags ab 19:30 Uhr
 
Es waren schon 120184 Besucher hier!